Hacker stiehlt 600 Millionen Dollar an Krypto, gibt dann aber die Hälfte in dramatischer Wendung zurück

Hacker stiehlt 600 Millionen Dollar an Krypto, gibt dann aber die Hälfte in dramatischer Wendung zurück

Ein 600-Millionen-Dollar-Kryptowährungsüberfall nahm eine unerwartete Wendung, nachdem die Angreifer über 260 Millionen Dollar der gestohlenen Gelder zurückgegeben hatten.

260 Millionen US-Dollar gestohlene Kryptowährung zurückgegeben

Am 11. August 2021 meldete die dezentralisierte Finanzplattform (DeFi) Poly Network, dass sie einem Kryptowährungs-Hack im Wert von 611 Millionen US-Dollar zum Opfer gefallen ist.



Poly Network ist ein kombiniertes dezentrales Finanzplattformprotokoll, das es Benutzern ermöglicht, zwischen Bitcoin, Ethereum und anderen großen Blockchain-Netzwerken auszutauschen.



Der Poly Network-Angreifer machte sich mit mehr als 270 Millionen US-Dollar an Ethereum, 256 Millionen US-Dollar an Binance Smart Chain-Token und weiteren 85 Millionen US-Dollar an Polygon-Token davon alle anderen zusammen.

Aber in einer unerwarteten Wendung gab der Angreifer eine Auswahl von Kryptowährungen an das Poly-Netzwerk zurück. Konten, die mit dem Poly Network verbunden sind, erhielten 3,3 Millionen US-Dollar Ethereum, 256 Millionen US-Dollar Binance Smart Chain-Token und Poly Network-Token im Wert von 1 Million US-Dollar.



Das lässt jedoch immer noch rund 269 Millionen Dollar Ethereum sowie 84 Millionen Dollar in Polygon-Tokens unberücksichtigt.

Verwandte: Was ist ein Blockchain-Protokoll und warum ist es wichtig für Krypto?

Krypto-Hacker hat ein gutes Gewissen?

Dass der Hacker überhaupt Token zurückgegeben hat, ist mehr als ein Wunder. Bei den meisten Kryptowährungs-Hacks sind die Gelder unwiederbringlich verloren, sobald sie das Konto verlassen.



In diesem Fall hat sich das Tempo deutlich geändert. Der Angreifer veröffentlichte eine Reihe von Fragen und Antworten zu dem Angriff und den Hintergründen.

Kurz gesagt, der Angreifer entdeckte einen ausnutzbaren Fehler im Poly-Netzwerk, obwohl 'der Poly-Hack nicht so ausgefallen ist, wie Sie es sich vorstellen'.

Aber die überwältigende Stimme in den Fragen und Antworten der Angreifer ist, dass der Hack nicht unbedingt bösartig ist, sondern veranschaulicht, dass das Poly Network nicht sicher ist und dass, wenn sie den Angriff meistern könnten, jemand anderes es schließlich herausfinden würde.

Insider? Ich nicht, aber wer weiß? Ich übernehme die Verantwortung, die Schwachstelle aufzudecken, bevor Insider sie verstecken und ausnutzen!

Ein Wirbelwind 24 Stunden in der Welt von Krypto

Alles in allem waren es 24 Stunden Wirbelwind in der Welt der Kryptowährung. Das Poly Network ist ein Protokoll, das es Krypto-Benutzern ermöglicht, Währungen zwischen verschiedenen Blockchains zu tauschen.

So beheben Sie einen E/A-Gerätefehler

Aber der Angriff veranschaulicht die zerstörerischen Verluste, die ein wesentlicher Bestandteil der Kryptowährung sind, einer der größten Unterschiede zwischen Kryptos und Fiat-Währung. Wenn Kryptowährung gestohlen wird, kann das Opfer nur sehr wenig tun, außer hoffen und beten, dass der Angreifer ein Gewissen gewinnt, und zwar schnell.

Teilen Teilen Tweet Email Was ist Bitcoin, wie viel ist es wert und wie können Sie es ausgeben?

Verwirrt über Bitcoin und Kryptomünzen? Sie fragen sich, worum es bei der ganzen Aufregung geht? Wir erklären, was Bitcoin ist und wie man es ausgibt.

Weiter lesen
Verwandte Themen
  • Technische Nachrichten
  • Bitcoin
  • Äther
  • Blockchain
  • Zukunft des Geldes
Über den Autor Gavin Phillips(945 veröffentlichte Artikel)

Gavin ist Junior Editor für Windows and Technology Explained, schreibt regelmäßig am Really Useful Podcast und ist regelmäßiger Produktrezensent. Er hat einen BA (Hons) Contemporary Writing with Digital Art Practices, der aus den Hügeln von Devon geplündert wurde, sowie über ein Jahrzehnt an professioneller Schreiberfahrung. Er genießt reichlich Tee, Brettspiele und Fußball.

Mehr von Gavin Phillips

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Tipps, Rezensionen, kostenlose E-Books und exklusive Angebote!

Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren