Yamaha DVD-S530 DVD-Player Bewertet

Yamaha DVD-S530 DVD-Player Bewertet

Yamaha_dvd-s530_dvd_player.gifOhne diese Veröffentlichung. Als Referenz ist leicht zu erkennen, wie die Öffentlichkeit beim Kauf neuer Unterhaltungselektronikgeräte verwirrt werden kann. Es gibt viele neue Produkte in den Regalen, nur mit einem Verkäufer oder einer gedruckten Beschreibung, die den Weg zu einem guten Kauf weisen. Deshalb werden so viele Menschen markentreu, wenn sie ein gutes Produkt finden oder zumindest einen Namen suchen, den sie kennen.



Einer der bekanntesten Namen in der Elektronikindustrie ist Yamaha . Seit dem Bau des ersten HiFi-Players im Jahr 1954 hat sich Yamaha einen hervorragenden Ruf als einer der weltweit führenden Hersteller von Audio- und Heimkinosystemen erworben, ganz zu schweigen von allem, was sie produzieren - wie Musikinstrumenten, Motorrädern und sogar Badewannen.
Normal 0 MicrosoftInternetExplorer4





Zusätzliche Ressourcen





Einzigartige Eigenschaften - Die Yamaha DVD-S530 wird in einem attraktiven silbernen Gehäuse geliefert, das sehr elegant ist. In einigen Bereichen ist ein schwarzes Finish erhältlich, wenn Silber nicht Ihren Wünschen entspricht oder nicht zu anderen Geräten passt. Das Design der Frontplatte ist sowohl ansehnlich als auch funktional, mit einem Netzschalter links und fünf Funktionsbedienelementen rechts von einem in der Mitte montierten CD-Fach. Eine orangefarbene LED-Anzeige befindet sich unter dem CD-Fach und ist hell beleuchtet, um das Lesen aus der Nähe zu erleichtern. Von überall im Raum sind die dünnen orangefarbenen Zahlen jedoch oft schwer zu erkennen, selbst wenn Sie eine Brille oder die sprichwörtliche Schielmethode verwenden. Das Display verfügt über eine Drei-Modi-Darstellung von CD-Text zur Anzeige eines CD-Titels, des Künstlernamens und des Titels des Titels.

Dieser Player bietet die Vielseitigkeit, eine Vielzahl von Discs abzuspielen. Menschen, die sich danach sehnen, ihre eigenen Musik- oder Video-Discs zu brennen, können mit einem Computer 12 Stunden lange CDs mit MP3-Musikdateien oder Hochzeitsvideos auf DVD + R-Discs erstellen, die Sie bequem vom Sofa aus ansehen können. Die Video- und Audiowiedergabe wird durch eine Reihe von Technologien verbessert, die in DVD-Playern dieser Preisklasse nicht immer enthalten sind. Beispielsweise liest der DVD-S530 eine Disc mit einem 10-Bit-Video-D / A-Wandler und einem 96-kHz-24-Bit-Audio-D / A-Wandler, um die Bild- und Tonqualität zu verbessern. Eine weitere Technologie, die Yamaha im DVD-S530 enthält, ist die Chroma Upsampling-Fehlerkorrektur. Einfach ausgedrückt, wenn ein DVD-Player einen MPEG-Bitstrom decodiert, erscheinen in der Videoausgabe häufig horizontale Streifen oder gezackte Kanten aufgrund eines als Chroma-Bug bezeichneten Problems. Yamaha hat diese unerwünschte Eigenschaft, die sich auf bunte Objekte auswirkt, stark reduziert. Das Endergebnis ist ein sauberes Bild, dank eines besseren Prozesses zum Decodieren von MPEG-Informationen. Der gelegentliche Filmzuschauer erkennt möglicherweise keinen Chroma-Fehler, aber wenn er einmal darauf hingewiesen hat, ist dies ein Ärger, der besser beseitigt werden kann.



Die Videoqualität einer Disc wird von vielen Variablen beeinflusst. Produktionsstandards, der Herstellungsprozess und sogar die Raumbeleuchtung können eine Theaterangelegenheit zu einem langweiligen Merkmal machen. Die Bildfeinabstimmung des DVD-S530 kann Sättigungs-, Helligkeits- und Kontraststufen für eine optimale Anzeige ausgleichen. Darüber hinaus ist im Player ein Bildschirmschoner integriert, der im Pausenmodus aktiviert wird. Nach einer Pause wird der Bildschirm um 75% abgeblendet, um die Anzeige zu schützen.

Eine Bildschirmmenüleiste mit einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) hilft bei der Steuerung der Vorgänge mithilfe von Symbolen für Anpassungen. Über die Menüschaltfläche auf dem Bildschirm der Fernbedienung wird auf dem Bildschirm eine Menüleistenüberlagerung mit einem blaugrünen Hintergrund angezeigt. Drei separate Menüleisten können umgeschaltet werden, um allgemeine Vorgänge zu steuern. Die erste Menüleiste steuert Einstellungen, Untertiteleinstellungen sowie Farb- und Tonmodi. Ein zweites Menü verwaltet die Videowiedergabe wie Zeitlupe, Bildvorschub und Kamerawinkel. In der letzten Menüleiste werden die Suchrollen für Titel, Titel und Zeit angezeigt. Das Ergebnis der Yamaha-Version von Bildschirmmenüs ist ein schnelles und benutzerfreundliches System, mit dem Komfortfunktionen mit einem angenehm aussehenden, leicht lesbaren Display in Angriff genommen werden können.





Klicken Sie auf Seite 2 für Installation, Evaluierung und die endgültige Aufnahme.

Yamaha_dvd-s530_dvd_player.gif





Installation / Einrichtung / Benutzerfreundlichkeit - Die Einrichtung ist einfach und unkompliziert. ich
hat eine neue 'Ultra'-Verbindung von Monster Cable angeschlossen, die THX ist
zertifiziert für die Composite-Video-Ausgangsanschlüsse der Yamaha. Dies
Es folgte die Verbindung zu einem Zenith L30W26 LCD-Breitbild-HDTV
Monitor für ein erstklassiges Bild. Schließlich koaxial und digital optisch
Verbindungen wurden von den koaxialen und optischen Ausgangsanschlüssen von hergestellt
den DVD-Player an einen Yamaha RX-V430 Audio / Video-Receiver, der über a
Mirage Omnisat 6 Lautsprecherensemble. Audio- und Videokabel von geringerem
Qualität wird für diejenigen geliefert, die den DVD-S530 an a anschließen müssen
Standard
Fernseher oder Fernseher und Zweikanal-Stereoanlage. Ausgänge auf der Rückseite von
Der Yamaha-Player umfasst S-Video, Composite- und Component-Video
Terminals mit dem oben genannten optischen und koaxialen digitalen Audio
Anschlüsse und zwei gemischte 2-Kanal-Audioausgänge.

Final Take - Das Timing dieses Tests war nahezu perfekt. Ich date
Diese Bewertung mit der Erwähnung, dass ich gerade eine Reihe neuer DVD erhalten hatte
Filme für Weihnachten, wie es die meisten Heimkino-Nüsse wahrscheinlich taten. Testen der
Bildqualität mit Titeln wie Ice Age, Attack of the Clones und
Black Hawk Down erwies sich als beeindruckend. Ich konnte die gefürchtete Chroma nicht erkennen
Fehler nach wiederholten Versuchen. Ich habe einen älteren Apex DVD-Player
berüchtigt dafür und sogar neuere teure Spieler sind oft beunruhigt
durch scharfkantige Bilder. Zwei optische Laser-Tonabnehmer fokussieren unabhängig voneinander
um die Videoqualität zu verbessern. Meine Ergebnisse der Bilder waren oben
Durchschnitt insgesamt. Dies kann teilweise auf die Verbindung des DVD-S530 mit zurückzuführen sein
das Zenith LCD-Display, aber in der realen Welt mit einem bescheideneren Fernseher verwenden
sollte nicht viel leiden. Das Bild war leicht körnig, aber sehr
erträglich. Nach einigen geringfügigen Anpassungen fand ich eine gute Mischung aus
Helligkeit mit ziemlich scharfem und detailliertem Video.

wie man aus Bildern eins macht

Nachdem ich zuvor einige CD-R-Discs mit MP3s gebrannt hatte, entschied ich mich für die Überprüfung
aus den Audio-Attributen. Ich war enttäuscht, dass einer meiner Favoriten
Compilation-Discs konnten von der Yamaha nicht gelesen werden. Ich habe noch nie einen gehabt
Fehler beim Lesen der Disc in anderen Playern, aber Yamaha macht dies deutlich
Es besteht keine 100% ige Kompatibilität mit allen akzeptierten Discs. Meine Einschätzung
der Audio-Operationen war ausreichend und ausreichend für einen Spieler in
diese Preisspanne und Kategorie. Aber die meisten Besitzer der DVD-S530 werden
wahrscheinlich das Gerät mit DVD-Filmen ausnutzen. DVD-Soundtracks durch die
Der analoge TruSurround 3D-Ausgang erzeugt naturgetreue Klangbilder mit tiefen Tiefen
Bass, reichhaltigerer Dialog und eine breite Klangbühne über zwei Kanäle.

Die mitgelieferte Fernbedienung ist klein und kompakt. Knöpfe sind fair
gut platziert, aber ich konnte nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass der Controller eher ein
Spielzeug als ein Eingabegerät für ein hoch entwickeltes elektronisches Gerät. Verwenden von
alle bis auf die grundlegendsten Funktionen erforderlich, um auf die Fernbedienung zu schauen, die
könnte stehen, um mehr Gewicht und beleuchtete Tasten zu gewinnen.

Die DVD-S530 bietet eine starke Videoleistung und bemerkenswerte Funktionen
Rivalen viel teurer. Mein Hut ist vor Yamaha zum Bauen
auf ihren langjährigen Ruf - einen nützlichen Spieler anzubieten, der voll ist
von Merkmalen und positiven Eigenschaften ohne übermäßige Glocken zu packen und
pfeift, um Amateure zu begeistern und Enthusiasten zu ärgern.

Unverbindliche Preisempfehlung:
249 $

Zusätzliche Ressourcen