Stellen Sie sich eine Welt ohne Sony vor - es ist einfach, wenn Sie es versuchen

Stellen Sie sich eine Welt ohne Sony vor - es ist einfach, wenn Sie es versuchen

Sony_make_believe_Logo.jpgVor ein paar Jahren hätte ich bis zum Ende mit Ihnen gestritten, wenn Sie mir gesagt hätten, dass ich mich hinsetzen würde, um einen Artikel über eine Welt ohne zu schreiben Sony . Noch vor wenigen Jahren war Sony das ultimative Unternehmen für Unterhaltungselektronik, dessen Tentakel alle Bereiche von Audio, Video, Unterhaltung, Spielen, Konvergenz und darüber hinaus abdeckten. Zu der Zeit von Sony HDTVs wurden als die besten in der Branche angesehen, mit mehr Gütesiegel als jede andere Marke. Ihr Musiklabel war ein bisschen heruntergekommen wie die meisten großen Plattenfirmen, aber Sony Music hatte immer noch eine schöne Liste von Künstlern und einen sehr starken Backkatalog. Film-Franchise-Unternehmen wie Spiderman sowie ein boomender Heimvideomarkt ließen Sony Pictures funkeln. Der Edelstein auf der Krone war der Playstation 3-Spieleplattform Das hat praktisch Geld für Sony gedruckt, aber auch dazu beigetragen, den Krieg im Blu-ray-Format zu gewinnen und Sony dabei zu helfen, einen weiteren Lizenz-Stream zu verdienen. Die Dinge waren gut. Tatsächlich lief es für Sony sehr gut.



Wie sich die Dinge in wenigen Jahren verändert haben.





Zusätzliche Ressourcen
• Lesen Sie weitere originelle Inhalte wie diese in unserer Feature News-Bereich .
• Finden Sie ähnliche Geschichten in unserer Bereich Industry Trade News .





Sony_KDL40BX420_LCD_HDTV_review.jpgAuf der HDTV-Seite deuten Berichte darauf hin, dass Sony nach Vizio und Samsung, die scheinbar aus dem Nichts kamen, um in kürzester Zeit größere und hellere HDTVs für weniger Geld anzubieten, an dritter Stelle steht. Ähnlich wie bei Pioneer stellte Sony fest, dass der Verkauf von 'The best HDTV' kein so gutes Geschäftsmodell war wie der Verkauf von 'Two zweifach HDTV zum halben Preis', und ihr Marktanteil schwand. Ohne Frage macht Sony heutzutage einen guten HD-Fernseher, aber als die Immobilienpreise sanken, suchten die Verbraucher nach Möglichkeiten, mehr für ihr Geld zu bekommen, und zunehmend war es bei Sony nicht mehr so ​​wie vor Jahrzehnten.

Rollen Sie das Band ein paar Jahre zurück, wo boomende Mobiltelefonmarken wie Nokia und Sony Ericsson so rentabel waren wie alle anderen auf dem Markt. In einer Welt, in der sich Telefone technologisch schneller entwickeln als jedes Konvergenzprodukt - Player wie Blackberry (RIM), Google (mit verschiedenen Partnern wie HTC) und insbesondere Apfel Ich habe das Mittagessen von Sony Ericsson gegessen und es in kurzer Zeit gegessen. Selbst stark süchtige Blackberry-Benutzer erwägen nun, massenhaft auf die dunkle Seite von Android oder Apple umzusteigen, sodass Sony weit entfernt von der Spitze der Handheld-Geräte und Mobiltelefone ist. Sony Ericsson hat jetzt einige Android-Geräte, aber Spieler wie HTC haben diesen Speicherplatz anscheinend erfasst, und Sony besitzt das Betriebssystem nicht so, wie manche meinen, dass sie es haben sollten. Google tut oder im Fall von das iPhone - Apple tut es.



Wenn wir gerade von Apple sprechen, vergessen wir nicht den Erfolg des Sony Walkman. In den 1980er Jahren veränderte der Walkman die Welt, indem er der Masse persönliche Musik auf eine Weise brachte, von der Transistorradios nicht einmal träumen konnten. Vor diesem Hintergrund hat Apple die Welt mit dem iPod (und dem darauf folgenden iPhone) revolutioniert. iPad und andere i-Geräte) auf eine Weise, mit der Sony nicht mithalten konnte. Ein iPod war einem Walkman einfach überlegen und wurde Ende der neunziger Jahre von gestohlener Musik von Napster und Limewire angetrieben - Apples iPod trat Sony Walkman in den Arsch und blickte nie zurück. Vor zehn Jahren kannten Sie wahrscheinlich niemanden ohne Walkman. Kennen Sie heute jemanden ohne iPhone, iPod oder iPad? Das habe ich nicht gedacht - auch nicht.

Michael_Jackson_Thriller_dancing.jpgWenn es um den Verkauf von Musik geht, hat Sony allen Grund, diese zu verkaufen Musik auf kopiergeschützter Blu-ray Bis heute wird auf Blu-ray keine bedeutende Menge Musik verkauft. SACD war aus mehreren Gründen ein Flop eines Formats, darunter: Es war (größtenteils) Stereo, es gab wenig Label-Unterstützung und es gab kein Video. Blu-ray ist SACD in jeder Hinsicht überlegen. Ganz zu schweigen davon, dass Player jetzt ungefähr 100 US-Dollar kosten und ein einziges Kabel (HDMI) benötigen, um Mehrkanal-Audio zu genießen. Blu-ray hat teilweise aufgrund eine gute Marktdurchdringung Sonys PS3 Sony Music hat sich jedoch nicht die Mühe gemacht, Thriller, Miles Davis oder die neue Foo Fighters-Platte auf Blu-ray an Verbraucher zu verkaufen, während Apple hart daran gearbeitet hat, die Öffentlichkeit davon zu überzeugen, Musik per Download zu kaufen. Wieder einmal hat Apple Sonys Mittagessen gegessen, obwohl es die Möglichkeit gibt, Musik in HD zu hören, die es Sony ermöglichen würde, ihren Backkatalog mit einem Blu-ray-Player oder einer PS3-Spielekonsole an Millionen von Musikfans zu verkaufen. Wenn ein Kind 50 US-Dollar für ein hochauflösendes PS3-Spiel zahlt, würde es dann 11,99 US-Dollar für die neue Aufnahme von Foo Fighters, Beyonce oder Shakira in HD kosten? Ich vermute ja, denn mit 10 US-Dollar pro Album und einer iPod-freundlichen digitalen Version ist Musik in HD auf Blu-ray ein besseres Angebot.





Spiderman2.jpgEs wurde kürzlich gemunkelt, dass Sony Pictures auf dem Block ist. Sonys Schritt, ein bedeutungsvolles Filmstudio zu kaufen und zu bauen, war damals brillant, aber jetzt sieht es so aus, als ob das japanische Elektronikunternehmen gezwungen sein könnte, einige oder alle Sony Pictures zu verkaufen, um Kapital zu beschaffen, um in anderen Unternehmen zu bleiben. Während dies als nichts anderes als ein Gerücht abgetan werden kann, ist es eines, das seit einiger Zeit fortbesteht.

Sonys Brot und Butter ist die Playstation 3-Videospielkonsole. Diese Plattform, die dazu beigetragen hat, die Welt des persönlichen Spielens zu revolutionieren und das Blu-ray-Format auf den Markt zu bringen, ist jedoch ein wenig in die Jahre gekommen. Familien mögen den Nintendo WII (erstaunlicherweise in Standardauflösung) wegen ihrer hervorragenden, wenn nicht übermäßig simplen Spiele. Seriöse Spieler strömen auf die Xbox 360 von Microsoft, die wunderbare Unterstützung für Spieletitel bietet. Der Gewinn aus dem Verkauf teurer Videospiel-Titel macht es wert, PS3s mit Verlust zu verkaufen, aber diese Plattform tut dies einfach nicht für die ADHS-Generation.





Also, ist Sony zum Scheitern verurteilt?
In einem kürzlich erschienenen Artikel in der Huffington Post wurde vorgeschlagen, dass einige der Eigenschaften von Sony zum Scheitern verurteilt sind, und obwohl sie in einigen Fällen richtig sein könnten, ist die Idee, dass Sony verschwinden würde, unwahrscheinlich. Der Markenwert von Sony ist weltweit enorm und wird wahrscheinlich auch in den kommenden Jahren so bleiben. Aber das Unternehmen muss wie in der Vergangenheit mit Must-Have-Technologie führen. Finden Sie heraus, wie Sie einen besseren HDTV herstellen und patentieren können. Nehmen Sie die erstaunlich erfolgreiche Playstation 3-Plattform und revolutionieren Sie sie für PS4 und erobern Sie Ihren Markt in der Weihnachtsverkaufssaison zurück. Behalten Sie Sony Pictures und Sony Music bei, da das Unternehmen diese Assets nie wieder zurückerhält, wenn sie sie jetzt in einem Abwärtszyklus loslassen. Haben Sie den Mut, Musik in HD auf Blu-ray zu verkaufen, anstatt 28.000 US-Dollar für audiophile Lautsprecher auf einen winzigen audiophilen Markt zu bringen, der bereits über 28.000 US-Dollar für Lautsprecher verfügt.

bester ftp-client für windows 10

Sony ist bei weitem nicht zum Scheitern verurteilt und sie gehen auch nicht weg. Sie müssen führend im Verkauf von technologischer Fantasie werden, da Apple (und andere) ihnen diese Krone gestohlen haben. Welches Sony-Produkt kann dieses Weihnachten das 'It' -Produkt sein? Wie wäre es mit nächstes Weihnachten? Selbst in einer wirtschaftlich schlechten Situation, in der Hochschulabsolventen der Generation Y Schwierigkeiten haben, Arbeit zu finden, haben viele die 500 bis 750 US-Dollar für ein Apple iPad. Es ist einfach zu cool, es nicht zu haben. Sony braucht etwas von dieser Prahlerei zurück. Ich denke, sie können dorthin gelangen, wenn sie in neue Technologien investieren. unterstützt hochauflösende Musik und Filme und Markt besser als in den letzten drei Jahren - denn Sony könnte verschwinden oder irrelevant werden, wenn sie ihre Köpfe für weitere drei Jahre in den Sand stecken und darauf warten, dass die Welt an ihre Tür klopft kaufen ihre Produkte. Die Verbraucher gehen schnell weiter und jetzt ist es an der Zeit, dass Sony das Schiff repariert.

Zusätzliche Ressourcen
• Lesen Sie weitere originelle Inhalte wie diese in unserer Feature News-Bereich .
• Finden Sie ähnliche Geschichten in unserer Bereich Industry Trade News .