So laden Sie weitere Stimmen für die Windows-Sprachausgabe herunter

So laden Sie weitere Stimmen für die Windows-Sprachausgabe herunter

Windows Narrator ist eine von mehreren Barrierefreiheitsfunktionen in Windows 10. Sie dient als einfacher Screenreader für Benutzer mit Sehbehinderungen.



Aber selbst wenn Sie es aus diesem Grund nicht benötigen, können Sie Windows Narrator dennoch nützlich finden. Zu diesem Zweck möchten Sie möglicherweise andere als die Standardstimmen der Windows-Sprachausgabe herunterladen und installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach neue Windows 10 Narrator-Stimmen für Text-to-Speech (TTS) erhalten.



So ändern Sie die Stimme der Windows-Sprachausgabe

Sie müssen Windows nicht verlassen, um neue Narrator-Stimmen zu erhalten, da neben der Standardeinstellung einige Extras enthalten sind. Um sie zu ändern, gehen Sie zu Einstellungen > Benutzerfreundlichkeit > Sprachausgabe . Unter Stimme des Erzählers personalisieren , wählen Sie eine neue Stimme aus dem Dropdown-Feld.





Sie können nicht nur den Klang der Stimme ändern, sondern auch andere Aspekte davon anpassen. Verwenden Sie die Schieberegler, um Sprachgeschwindigkeit ändern , Stimmhöhe , und Stimmen Lautstärke . Im Folgenden gibt es viele weitere Optionen zur Funktionsweise der Sprachausgabe, die jedoch nicht direkt mit der Stimme zusammenhängen.

Neben dem Erzähler gibt es übrigens andere Möglichkeiten, Ihren Computer dazu zu bringen, Ihnen Dokumente vorzulesen .



Herunterladen neuer Windows 10 Narrator-Stimmen

In den neueren Versionen von Windows 10 hat Microsoft die Möglichkeit hinzugefügt, mehr Sprecherstimmen aus den Einstellungen herunterzuladen. Dies ist jedoch nur eine Verknüpfung zum Herunterladen weiterer Sprachpakete für andere Sprachen.

Sie sollten eine sehen Weitere Stimmen hinzufügen Link unter dem Wähle eine Stimme Kästchen auf der oben genannten Einstellungsseite. Wenn Sie dies nicht sehen, Laden Sie die neueste Version von Windows 10 von Microsoft herunter und nochmal prüfen.

Wenn du klickst Weitere Stimmen hinzufügen , du springst zum Rede Registerkarte des Zeit & Sprache Abschnitt Einstellungen. Scrollen Sie nach unten, um die zu finden Stimmen verwalten Abschnitt, auf den Sie klicken können Stimmen hinzufügen wieder. Dadurch wird eine Liste mit Sprachen angezeigt, für die Sie Sprachpakete herunterladen können.

Offensichtlich nützen Ihnen Sprachen, die Sie nicht kennen, als Erzählerstimmen wenig. Sie können diese jedoch nutzen, indem Sie Variationen Ihrer Sprache in anderen Regionen herunterladen. Wenn Sie beispielsweise in den USA leben, können Sie die Englisch (Australien) Pack, um Stimmen mit australischem Akzent zu verwenden.

Sobald Sie ein Paket heruntergeladen haben, wird es im Installierte Sprachpakete Sektion. Schließe Einstellungen App, dann gehe zurück zum Erzähler Optionen und Sie können Stimmen aus dem neu heruntergeladenen Paket auswählen.

Weitere Sprachoptionen von Drittanbietern für die Windows-Sprachausgabe

Wenn keine der oben genannten Optionen für Sie funktioniert, müssen Sie sich an Tools von Drittanbietern wenden, um mehr Text-to-Speech-Stimmen zu erhalten. Microsofts Seite zum Anpassen der Sprachausgabe empfiehlt mehrere Sprachsynthesizer-Softwaretools von Drittanbietern, mit denen Sie weitere Stimmen hinzufügen können. Diese unterstützen alle SAPI 5 und beinhalten:

Die meisten dieser Tools sind zwar nicht kostenlos, aber wenn Sie einen hochwertigen Screenreader oder eine Sprachausgabe benötigen, lohnt es sich, dafür zu bezahlen. Sobald Sie die Tools zu Ihrem System hinzugefügt haben, können Sie ihre Stimmen über das gleiche Menü oben auswählen. Geben Sie Die kostenlosen Text-to-Speech-Stimmen von Zero2000 Probieren Sie es aus, wenn Sie nicht bezahlen möchten.

Und für die Rückseite, schau dir die Die besten kostenlosen Speech-to-Text-Tools für Windows .

comcast Urheberrechtsverletzung E-Mail was zu tun ist
Teilen Teilen Tweet Email Ist es in Ordnung, Windows 11 auf einem inkompatiblen PC zu installieren?

Sie können Windows 11 jetzt auf älteren PCs mit der offiziellen ISO-Datei installieren ... aber ist es eine gute Idee, dies zu tun?

Weiter lesen
Verwandte Themen
  • Fenster
  • Text zu Sprache
  • Kurz
  • Barrierefreiheit
  • Windows-Tipps
Über den Autor Ben Stegner(1735 Artikel veröffentlicht)

Ben ist stellvertretender Redakteur und Onboarding Manager bei MakeUseOf. Er hat seinen IT-Job 2016 aufgegeben, um Vollzeit zu schreiben, und hat es nie bereut. Seit über sieben Jahren berichtet er als professioneller Autor über technische Tutorials, Videospielempfehlungen und mehr.

Mehr von Ben Stegner

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Tipps, Rezensionen, kostenlose E-Books und exklusive Angebote!

Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren