So ändern Sie das Tastaturlayout auf dem Raspberry Pi

So ändern Sie das Tastaturlayout auf dem Raspberry Pi

Raspberry Pi ist ein beliebter Einplatinencomputer, der es Menschen jeden Alters ermöglicht, Computer zu erkunden. Es zeichnet sich durch eine große Auswahl an Modellen mit jeweils eigenen Spezifikationen und Fähigkeiten aus, wodurch es für zahlreiche Anwendungen geeignet ist.



Unabhängig davon, wie Sie Ihren Raspberry Pi verwenden möchten, benötigt die Hardware jedoch ein Betriebssystem, bevor Programme ausgeführt werden können. Glücklicherweise stellt die Raspberry Pi Foundation offiziell das Raspberry Pi OS (ehemals Raspbian) zur Verfügung, das auf allen Raspberry Pi-Modellen läuft.





Warum sollten Sie Ihr Tastaturlayout ändern?

Wenn Sie Raspberry Pi OS zum ersten Mal auf Ihrem Raspberry Pi installieren, ist seine Tastatur auf QWERTY – Englisch (UK) eingestellt, was die Herkunft von Raspberry Pi widerspiegelt.





Da jedoch nicht jeder das QWERTZ-Layout bevorzugt und nicht alle Regionen die gleichen Sonderzeichentasten auf ihren Tastaturen haben wie die englische (UK)-Tastatur, kann die Verwendung der Standardtastatureinstellung nervig und/oder herausfordernd sein. Daher ist es am besten, das Tastaturlayout des Raspberry Pi zu ändern, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

So ändern Sie Tastaturlayouts auf Raspberry Pi OS

Da Raspberry Pi OS in drei verschiedenen Versionen erhältlich ist – Raspberry Pi OS mit Desktop und empfohlener Software, Raspberry Pi OS mit Desktop und Raspberry Pi OS Lite – hängt der Ansatz zum Ändern des Tastaturlayouts jeder von ihnen von den Onboard-Programmen ab.



Verwandt: Der Raspberry Pi Board Guide: Zero vs. Model A und B

Von den drei Raspberry Pi OS-Versionen bieten die ersten beiden eine Desktop-Umgebung, die es einfach macht, Tastaturlayouts zu ändern. Der Lite-Version fehlt eine Desktop-Umgebung, daher müssen Sie eine Nicht-GUI-Methode verwenden, um das Tastaturlayout zu ändern.





Im Großen und Ganzen gibt es drei Möglichkeiten, das Standard-Tastaturlayout auf einem Raspberry Pi mit Raspberry Pi OS zu ändern. Wir werden die Schritte für jeden von ihnen durchgehen, um Sie durch die Schritte zu führen.

1. Verwenden des Raspberry Pi-Desktops

Für einen vollwertigen (auch bekannt als nicht kopflos) Installation des Raspberry Pi-Betriebssystems Auf Ihrem Raspberry Pi können Sie das Tastaturlayout am einfachsten über die Desktop-Umgebung ändern.





Wenn Sie also entweder die Version „Raspberry Pi OS with Desktop“ oder die Version „Raspberry Pi OS with Desktop and Recommended Software“ auf Ihrem Raspberry Pi installiert haben, sollten Sie sich für diese Methode entscheiden.

  1. Klicken Sie bei laufendem Raspberry Pi auf das Raspberry Pi-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Einstellungen > Maus- und Tastatureinstellungen . Wählen Sie im Dialogfeld Maus- und Tastatureinstellungen die Option Klaviatur Tab. Und auf dem nächsten Bildschirm klicken Sie auf das Tastaturbelegung Taste.
  3. Wenn die Option Maus- und Tastatureinstellungen im Menü Einstellungen nicht vorhanden ist, können Sie alternativ Raspberry Pi-Konfiguration . Gehen Sie danach im Raspberry Pi-Konfigurationsfenster zum Standort Tab und klicken Sie auf Tastatur einstellen .
  4. Jetzt haben Sie drei verschiedene Einstellungen. Um sie zu ändern, klicken Sie auf die Dropdown-Schaltfläche neben jedem.
    • Modell : Definiert das zu verwendende Tastaturmodell; sollte auf Generic 105-key PC (intl) eingestellt sein – es sei denn, Sie verwenden eine spezielle Tastatur.
    • Layout : Definiert das Tastaturlayout basierend auf der Region; sollte auf das Standard-Tastaturlayout für Ihr Land eingestellt sein.
    • Variante : Definiert die Art des Layouts, das Ihre Tastatur verwendet; sollte auf Englisch (US) eingestellt sein – es sei denn, Sie verwenden andere Tastaturformate wie DVORAK.
  5. Klicken OK .

2. Verwendung des Raspi-Config Tools

Wenn Sie „Raspberry Pi OS Lite“ auf Ihrem Raspberry Pi installiert haben, verfügt dieser nicht über einen Desktop (grafische Oberfläche), über den Sie mit dem System interagieren können. In diesem Fall können Sie das Tastaturlayout am besten mit dem Tool raspi-config ändern.

Verbinden Sie dazu Ihren Raspberry Pi direkt mit einem Monitor oder SSH von einem anderen Gerät aus. Verwenden Sie im raspi-config-Fenster die Pfeiltasten, um durch das Menü zu navigieren, und die Eingabe-/Return-Taste, um Elemente auszuwählen.

  1. Geben Sie in der Befehlszeile ein sudo raspi-config . Wenn es Ihr erster Start ist, sollten Sie diesen Bildschirm automatisch sehen.
  2. Navigieren Sie durch das Konfigurationsmenü und wählen Sie Standortoptionen .
  3. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm Tastaturlayout ändern .
  4. Stellen Sie sicher, dass das Standard-Tastaturlayout Generic 105-key PC (intl.) ist. Wählen Sie für das Tastaturlayout eine Option aus der Liste aus. [ Im Allgemeinen funktioniert Englisch (US) für die meisten Menschen am besten. ] Wählen Sie in der Variantenauswahl QWERTY aus, es sei denn, Sie verwenden eine andere Variante.
  5. Von hier an können Sie die Standardkonfigurationen für die restlichen Tastatureinstellungen beibehalten.
  6. Auswählen Beenden um Ihre Änderungen zu speichern und zu beenden.

3. Verwenden der Tastaturkonfigurationsdatei

Obwohl die beiden oben genannten Methoden in den meisten Fällen einwandfrei funktionieren, können Sie in Situationen, in denen dies nicht der Fall ist, die Konfigurationsdatei bearbeiten, um die Tastaturkonfiguration zu ändern. Wenn Sie 'Raspberry Pi OS Lite' auf Ihrem Raspberry Pi verwenden und die Methode des raspi-config-Tools aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie diese Methode verwenden, um Ihr Tastaturlayout zu ändern.

wie finde ich die ip-adresse meines handys

Verwandt: Richten Sie VNC auf Raspberry Pi ein, um es mit jedem PC oder Telefon fernzusteuern

Verbinden Sie dazu zunächst Ihren Raspberry Pi mit einem Monitor oder melden Sie sich über SSH von einem anderen Computer aus an. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus.

  1. Geben Sie den folgenden Befehl in die Befehlszeile ein, um die Tastaturkonfigurationsdatei zu öffnen: sudo nano /etc/default/tastatur .
  2. Bearbeiten Sie auf der Bearbeitungsseite den Wert für XKBLAYOUT und setzen Sie ihn für Englisch (US) auf 'us'. Die Konfigurationsdatei sollte ungefähr so ​​aussehen: |_+_|
  3. Schlag STRG + S zu speichern und STRG + X um die Datei zu verlassen.
  4. Geben Sie den folgenden Terminalbefehl ein, um Ihren Raspberry Pi neu zu starten: sudo neu starten .

Raspberry Pi Tastaturlayout, konfiguriert

Eine falsche Tastaturkonfiguration auf Computern führt bekanntermaßen zu Verwirrung und Unannehmlichkeiten, da die Tastendrücke auf Ihrer Tastatur möglicherweise nicht den Buchstaben auf dem Bildschirm entsprechen. Und das gilt sogar für den Raspberry Pis.

Die meisten Verwirrungen, die durch falsch konfigurierte Tastaturen verursacht werden, stammen von den Sonderzeichentasten, da sie nicht in allen Regionen dieselbe Platzierung auf der Tastatur haben. Wenn Sie also die Sonderzeichentasten auf Ihrer Tastatur verwenden müssen, ist die Konfiguration für Ihre Region ein entscheidender Schritt, bevor Sie mit der Arbeit an Ihrem Raspberry Pi beginnen.

Teilen Teilen Tweet Email Die 10 besten Raspberry Pi-Projekte für Anfänger

Diese Raspberry Pi-Projekte für Anfänger eignen sich hervorragend für den Einstieg in jedes Raspberry Pi-Modell.

Weiter lesen
Verwandte Themen
  • Linux
  • Heimwerken
  • Himbeer-Pi
  • Raspbian
Über den Autor Yash Wate(21 Artikel veröffentlicht)

Yash ist Staff Writer bei MUO für DIY, Linux, Programmierung und Sicherheit. Bevor er seine Leidenschaft für das Schreiben entdeckte, entwickelte er für das Web und iOS. Sie finden sein Schreiben auch auf TechPP, wo er andere Branchen abdeckt. Abgesehen von der Technik spricht er gerne über Astronomie, Formel 1 und Uhren.

Mehr von Yash Wate

Abonniere unseren Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter für technische Tipps, Rezensionen, kostenlose E-Books und exklusive Angebote!

Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren